Welche Vorteile bietet ein Trekking E-Bike?

Trekking E-Bikes bestechen durch Vorteile, die bei anderen E-Bike Modellen vergeblich gesucht werden. Robust und stabil aufgebaut versprechen die Allrounder ein sorgenfreies Fahren über viele Jahre hinweg. Doch was macht diesen Fahrradtyp so attraktiv für Alltags- und Vielradler?

Für wen lohnt sich ein E-Mountainbike?

Das Fahren mit einem E-Mountainbike hat einige große Vorteile. Zunächst einmal kannst du mit einem E-MTB schnell eine große Strecke zurücklegen - vor allem, wenn du Hügel oder Berge erklimmst. Durch die Unterstützung des Motors kannst du in kürzerer Zeit viel mehr Strecke zurücklegen als mit einem normalen Mountainbike
Spätestens mit der Umstellung der Uhr auf die Winterzeit Ende Oktober rückt das Thema E-Bike Beleuchtung wieder in den Vordergrund. Wer in der dunklen Jahreszeit nicht auf Mobilität mit eingebautem Rückenwind verzichten möchte, muss also dementsprechend ausgerüstet sein.
E-Biker haben die komfortable Möglichkeit, selbst bestimmen zu können, wie hoch der Kalorienverbrauch beim Fahren sein soll. Neben vielen Faktoren wie den Bodenverhältnissen oder der Muskelmasse hängt der Energiebedarf natürlich auch vom Unterstützungsmodus ab.

E-Bike mit Kindersitz

E-Bikes mit einem Kindersitz ermöglichen perfekte Bedingungen für die Mitnahme des Nachwuchses. Beim Umrüsten des Elektrofahrrades müssen allerdings einige wichtige Punkte beachtet werden. Wir erklären, worauf genau zu achten ist und wie sich die Fahrten besonders sicher gestalten.

E-Biken im Norden Deutschlands

Im Norden Deutschlands befinden sich mit Bremen und Hamburg die flächenmäßig kleinsten Bundesländer der Republik. Eine weitere Besonderheit der beiden Städte ist neben der Eigenschaft als Stadtstaat die Eigenständigkeit als Hansestadt. Der Radfernweg Hamburg-Bremen bietet eine tolle Möglichkeit hanseatisches Flair, idyllische Heidelandschaften und geheimnisvolle Moore mit dem E-Bike entdecken zu dürfen.

E-Biken im Osten Deutschlands

Ausgerüstet mit einem E-Bike von Rebike lässt es sich besonders entspannt durch den Sommer radeln. Dank des eingebauten Rückenwinds sind sogar ohne Grundkondition steilere Anstiege oder weitere Strecken problemlos möglich. Wir stellen dir für jedes Bundesland tolle, familienfreundliche Radwege vor, die Dir ein Lächeln ins Gesicht zaubern werden. Hierzu zählen auch unsere E-Bike Touren für den Osten Deutschlands, die an Vielfalt kaum zu übertreffen sind.

E-Biken im Süden Deutschlands

Für Deinen perfekten Sommer begeben wir uns heute in den Süden Deutschlands. Mit Baden-Württemberg und Bayern teilen sich zwei Bundesländer diesen äußerst interessanten Bereich der Bundesrepublik. Die Routen führen entlang von Flüssen und wissen durch eine gute Infrastruktur, tolle Landschaften und eine vorbildliche Wegführung zu begeistern. Die gute Beschilderung erleichtert die E-Bike Orientierung und erfordert daher kein langes Studium. Bei dem Radweg in Baden-Württemberg handelt es sich zudem um eine Rundtour.

E-Biken im Westen Deutschlands

Mit eingebautem Rückenwind lässt es sich sehr entspannt durch den Sommer radeln. Ausgerüstet mit einem E-Bike von Rebike lassen sich Sommeraktivitäten besonders sorgenfrei planen. Doch auch ohne eigenes E-Bike kannst Du voll durchstarten. Mit dem E-Bike Abo lässt sich die schöne Jahreszeit noch freier genießen. Für Fahrgenuss und spektakuläre Aussichten musst Du allerdings nicht in die Ferne schweifen.

E-Auto und E-Bike - Ein perfektes Duo

Ein E-Auto ist die perfekte Ergänzung zu einem E-Bike und bietet neben zusätzlichem Transportraum auch die Möglichkeit, spannende Radtouren in weiter entfernten Regionen zu unternehmen. E-Autos finden sich heutzutage in allen Bauformen – egal ob Kleinstwagen, Kompaktklasse oder geräumige SUV. Eine wertvolle Hilfe leistet der Konfigurator von Sixt Neuwagen, der mit entsprechend gesetztem Filter die passenden Angebote angezeigt.
Große und schwere Gepäckstücke kannst Du mit einem E-Lastenrad dank des elektrifizierten Antriebs kräfteschonend sowie umweltbewusst transportieren. Einen besonderen Kaufanreiz bieten spezielle Förderprogramme, mit denen Du bei der Anschaffung viel Geld sparen kannst.

So machst Du Dein E-Bike fit für den Frühling!

Für einen perfekten Start in den Frühling sollte das E-Bike vor dem Saisonbeginn einem Frühjahrscheck unterzogen werden. Das kann in der Fachwerkstatt geschehen, allerdings können diese Arbeiten auch von eigener Hand erledigt werden. Der Aufwand ist überschaubar und bedarf nur wenig Zeit.
1 von 8