E-Bike Kette pflegen

Für eine effektive Kraftübertragung ist eine gut gepflegte Kette unabdingbar. Leider wird dieser wichtigen Komponente in der Praxis nur sehr wenig Beachtung geschenkt. Rost und Schmutz setzen im Laufe der Zeit der Kette mehr und mehr zu. Erst wenn der Antrieb anfängt zu knirschen oder sich unpräzise Gangwechsel bemerkbar machen, wenden sich viele E-Biker der Kette zu. Oftmals ist es dann mit einer Pflege allerdings nicht mehr getan und die Kette muss gewechselt werden – im schlimmsten Fall gleichzeitig auch noch das Ritzel und die Kassette. Doch soweit muss es erst gar nicht kommen! Wir zeigen in einer Schritt für Schritt Anleitung, wie Du die E-Bike Kette mit wenigen Handgriffen fit hältst. Für die Reinigung der Kette benötigst Du lediglich ein Tuch und spezielles Kettenöl.

E-Bike Kette pflegen: Schritt für Schritt Anleitung

1. Säubere die Kette mit einem Tuch. Von einer Spülung der Kette in Benzin, Verdünnung oder ähnlichem raten wir ab. Hierdurch werden wichtige Fette heraus gespült und die Kette dadurch unbrauchbar. Bei einer Kettenschaltung auch die Schaltröllchen mit dem Tuch säubern.

Sollten Kette, Ritzel und Kassette sehr stark verschmutzt sein, kannst Du vorab mit einer speziellen Kettenbürste die Komponenten reinigen. Die Nylonborsten ermöglichen das Entfernen von Verkrustungen, ohne dass hierbei das Material geschädigt wird.

2. Gib auf jedes Kettenglied einen Tropfen Kettenöl. Mehr muss nicht, das Motto „viel hilft viel“ trifft in diesem Fall nicht zu. Wichtiger ist, dass wirklich alle Kettenglieder gleichmäßig mit Öl versorgt werden.

3. Anschließend das Kettenöl 5 bis 10 Minuten einwirken lassen. Gerne währenddessen auch mal durch alle Gänge schalten. Tipp: Mittels eines Fahrrad-Montageständers lassen sich die Arbeiten wesentlich einfacher durchführen.

4. Im letzten Schritt wird mit dem Tuch das überschüssige Öl abgewischt. Achte darauf, dass das Tuch in dem genutzten Bereich trocken und sauber ist. Du kannst natürlich auch ein zweites, weiches Tuch verwenden.

Bei der nächsten Fahrt wirst Du feststellen, wie positiv sich die Pflege der E-Bike Kette auf das Fahrgefühl auswirkt.

Sollte die Kette zu großen Schaden genommen haben oder gelängt sein, muss diese unbedingt ausgetauscht werden. Eine Längung bzw. ein Verschleiß der Kette lässt sich leicht mit einem speziellen Kettenprüfer erkennen. Der rechtzeitige Wechsel der Kette schont andere Antriebsteile wie Kassette oder Ritzel, deren Austausch erheblich teurer ausfällt.