Für die Saison 2021 hat die im bayerischen Sennfeld ansässige E-Bike Kultschmiede Haibike eine starke Bosch Gen 4 Family um sich versammelt. Ein starkes Familienmitglied mit ausgeprägten Ambitionen im Bereich MTB Sport-Touring ist hierbei das neue Haibike Hardseven 10. Ausgestattet mit moderner 27,5 Zoll Plus-Bereifung ermöglicht das wendige E-Mountainbike spannende Touren mit einer Extraportion Spaß.

Husqvarna Extreme Cross 2021

Wir müssen ehrlich sein: Nicht jedes Gelände und jede Abfahrt eignet sich für jeden Fahrertyp. Eine Besonderheit stellt hierbei sicherlich das Downhill E-Biken dar. Unter die Räder kommt all das, was auf den ersten Blick unfahrbar erscheint. Verblockte Felspassagen, knüppelharte Wurzelsegmente und riesige Drops – und das alles kennt nur eine Richtung: Bergab! Dabei geht es nicht nur um das Meistern der herausfordernden Passagen, sondern auch um Tempo.

Scheibenbremse einbremsen – so geht’s richtig

Für maximale Bremsperformance ist das richtige Einbremsen von Scheibenbremsen zwingend notwendig. Egal ob nagelneues E-Bike oder frisch montierte Bremsbeläge bzw. Bremsscheiben, mit unseren Tipps erzielst du optimale Bremsergebnisse und erhöhst ganz nebenbei die Lebensdauer der Bremsbeläge.

Mit dem E-Bike richtig schalten

Um in den Genuss einer hohen Reichweite kommen zu können, spielt das richtige Schalten mit dem E-Bike eine entscheidende Rolle. Doch nicht nur die Erweiterung des Aktionsradiuses sollte als Anlass für geschmeidige Gangwechsel genommen werden, sondern auch die Lebensdauer der Antriebskomponenten.
Anspruchsvolle Touren-Fahrer finden mit der attraktiven Flyer Gotour6 Serie fortschrittliche Premium E-Bikes für tägliche Ausfahrten oder auch die weite Reise. Die optisch sehr ansprechenden Modelle überzeugen durch einen äußerst modern gestalteten Rahmen, der weder einen integrierten Akku noch eine interne Kabelführung vermissen lässt. Eine ausgefeilte Technik ermöglicht einerseits die komfortable Entnahme des Energiespeichers aus dem Unterrohr, gewährleistet andererseits einen festen Halt ohne störende Klappergeräusche. Aufladen lässt sich der Akku sowohl im eingebauten als auch ausgebauten Zustand. Für kraftvollen Schub in jedem Terrain sorgt der Bosch Performance Line Antrieb. Mit 65 Newtonmetern Drehmoment und maximal 300% Tretunterstützung lassen sich selbst herausfordernde Touren mit Reisegepäck stressfrei bewältigen.

E-Bike Rennen: Kräftemessen auf einem neuen Niveau

Immer mehr Organisatoren von Rennen haben die Zeichen der Zeit erkannt und bieten bei ihren Events spezielle Wertungsklassen für E-MTBs an. Doch macht ein Rennen mit einem E-Bike überhaupt Sinn? Und wenn ja, welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden, um selbst an solch einem Wettkampf teilnehmen zu dürfen?
1 von 3