Welche Vorteile bietet ein Trekking E-Bike?

Trekking E-Bikes bestechen durch Vorteile, die bei anderen E-Bike Modellen vergeblich gesucht werden. Robust und stabil aufgebaut versprechen die Allrounder ein sorgenfreies Fahren über viele Jahre hinweg. Doch was macht diesen Fahrradtyp so attraktiv für Alltags- und Vielradler?
Spätestens mit der Umstellung der Uhr auf die Winterzeit Ende Oktober rückt das Thema E-Bike Beleuchtung wieder in den Vordergrund. Wer in der dunklen Jahreszeit nicht auf Mobilität mit eingebautem Rückenwind verzichten möchte, muss also dementsprechend ausgerüstet sein.

E-Bike mit Kindersitz

E-Bikes mit einem Kindersitz ermöglichen perfekte Bedingungen für die Mitnahme des Nachwuchses. Beim Umrüsten des Elektrofahrrades müssen allerdings einige wichtige Punkte beachtet werden. Wir erklären, worauf genau zu achten ist und wie sich die Fahrten besonders sicher gestalten.

E-Biken im Osten Deutschlands

Ausgerüstet mit einem E-Bike von Rebike lässt es sich besonders entspannt durch den Sommer radeln. Dank des eingebauten Rückenwinds sind sogar ohne Grundkondition steilere Anstiege oder weitere Strecken problemlos möglich. Wir stellen dir für jedes Bundesland tolle, familienfreundliche Radwege vor, die Dir ein Lächeln ins Gesicht zaubern werden. Hierzu zählen auch unsere E-Bike Touren für den Osten Deutschlands, die an Vielfalt kaum zu übertreffen sind.

E-Biken im Westen Deutschlands

Mit eingebautem Rückenwind lässt es sich sehr entspannt durch den Sommer radeln. Ausgerüstet mit einem E-Bike von Rebike lassen sich Sommeraktivitäten besonders sorgenfrei planen. Doch auch ohne eigenes E-Bike kannst Du voll durchstarten. Mit dem E-Bike Abo lässt sich die schöne Jahreszeit noch freier genießen. Für Fahrgenuss und spektakuläre Aussichten musst Du allerdings nicht in die Ferne schweifen.

So machst Du Dein E-Bike fit für den Frühling!

Für einen perfekten Start in den Frühling sollte das E-Bike vor dem Saisonbeginn einem Frühjahrscheck unterzogen werden. Das kann in der Fachwerkstatt geschehen, allerdings können diese Arbeiten auch von eigener Hand erledigt werden. Der Aufwand ist überschaubar und bedarf nur wenig Zeit.

Das neue Modmo Saigon Urban E-Bike

Das neue Modmo Saigon Urban E-Bike ist eine Kampfansage an die Mitbewerber. Trotz des vergleichbar niedrigen Anschaffungspreises stimmen der Antrieb, die verbauten Parts und die schönen Detaillösungen. Mit dem Modell Saigon präsentiert die junge Marke ein Produkt, das perfekt auf die besonderen Anforderungen im städtischen Raum ausgelegt ist. Um Pendlern einen maximalen Bewegungsfreiraum bieten zu können, kommt ein hochwertiger Langstrecken-Akku zum Einsatz.
Das sauber machen eines E-Bikes gehört zu den wichtigsten Aufgaben. Anhaftender Schmutz beeinträchtigt leider nicht nur die Optik, sondern erhöht auch den Verschleiß. Wir verraten Dir die besten Tricks und Kniffs, damit es gar nicht erst so weit kommt.

E-Bike Display einstellen – So geht's!

Das Einstellen der Uhrzeit am E-Bike Display erwartet uns jedes Jahr am Sonntag des letzten Wochenendes im März sowie Oktober. Grund hierfür ist das Umstellen der Uhren auf die Sommer- bzw. Winterzeit. In unserem Tutorial zeigen wir, wie das System in wenigen Schritten aktualisiert wird.
Wo genau liegt der Unterschied zwischen einem E-Bike und einem Pedelec - und was verbirgt sich hinter einem S-Pedelec? Vom Motor über die Helmpflicht bis hin zur Versicherung, wir erklären detailliert und leicht verständlich die Unterschiede zwischen den einzelnen Varianten.